Kleines privates Ferienhaus mit zwei Appartements

Villa Valenti Sciacca (Agrigento)


ab € 250
6 km vom Meer entfernt
  • Bettwäsche inklusive
  • Miethandtücher auf Anfrage
  • wöchentlicher Wäschewechsel
  • Haustiere nicht erlaubt
  • WLAN
  • Parkplatz auf dem Gelände

Kommen Sie mit auf eine ganz besondere Reise: piano piano erobern wir uns "unsere Insel“ Sizilien. Nach den Provinzen Palermo (Cefalù) und Trapani (Castellammare del Golfo) haben wir inzwischen auch das Hafenstädtchen Sciacca in der Provinz Agrigento kennengelernt. Wir waren mit einer leichten Skepsis dort hingefahren, da die Stadt relativ groß ist (etwas mehr als 40.000 Einwohner) und wir normalerweise kleine überschaubare Ortschaften bevorzugen. Aber unsere anfängliche Sorge war völlig unbegründet. Die verwinkelte Altstadt mit ihren vielen schmalen Gassen, Treppen und Innenhöfen hat uns sofort verzaubert. Das Auto parkten wir immer ganz oben auf der Piazza Noceto in der Nähe der Kirche San Michele (samstags ist dort der Wochenmarkt und somit das Parken nicht gestattet) und suchten uns dann unseren Weg nach unten in die Innenstadt. Es ging vorbei an spielenden Kindern und unter von einer Hauswand zur anderen gespannten Leinen mit bunter, im Wind flatternder, frischgewaschener Wäsche her. Hinter jeder Ecke verbarg sich ein neues, unerwartetes Motiv für unseren Fotoapparat, der natürlich jederzeit griffbereit war. In der Nähe des Palazzo Municipale (Rathaus) öffnet sich hinter einem großen, von enormen Gummibäumen gesäumten Platz der Blick auf den Hafen und das dahinterliegende Meer. Hier zu verweilen, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Je nach Tages- und auch Jahreszeit sieht man kleine Gruppen von schwatzenden, dunkelgekleideten, älteren Männern oder von gestylten Teenies in der Sonne oder unter den schattigen Bäumen stehen. Sonntags flanieren junge Familien in Festtagskleidung die langgestreckte Piazza entlang und tauschen sich wortgewandt über die neusten Ereignisse in Sport und Politik aus, während die Kinder ausgelassen über das Pflaster tollen. In den nahen Bars wird die leckere Granita al Limone angeboten (natürlich behauptet jeder Barbesitzer, daß es bei ihm die einzig wahre und echte gibt… lecker sind sie alle ;-) ), die im heißen Sommer die nötige Erfrischung bringt.

Die Stadt Sciacca ist weit über die regionalen Grenzen für ihre Keramik-Manufakturen bekannt. Es lohnt sich, in den vielen kleinen Läden zwischen den handbemalten Tellern, Schüsseln und Figuren zu stöbern. Eine weitere Attraktion in Sciacca ist der Karneval. Dieser wird als eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres gefeiert und gehört zu den berühmtesten in ganz Italien. Es ist beinahe verwunderlich, daß diese Stadt noch etwas außerhalb der typischen Touristenpfade liegt, vor allen Dingen wenn man bedenkt, daß es auch ein Thermalbad gibt, dessen Quellen bereits von den alten Römern geschätzt wurden. Zudem eignet sich der Standort gut für Ausflüge nach Agrigento mit seinem berühmten Tal “Valle dei Templi“, nach Sambuca di Sicilia mit seinem arabischen Stadtviertel, nach Caltabellotta mit seiner antiken Festung und vor allen Dingen für einen Urlaub am Meer.

Die von uns angebotenen Ferienwohnungen Villa Valenti liegen in ländlicher Umgebung ca. 6 km vom Strand und ca. 9 km nordwestlich von Sciacca Zentrum entfernt. Die zwei Appartements befinden sich direkt nebeneinander in dem neu errichteten Bungalow und eignen sich daher auch besonders gut für einen Aufenthalt mit zwei befreundeten Familien. Der ausgesprochen nette Vermieter wohnt mit seiner Familie auf dem Nachbargrundstück und steht den Feriengästen mit Rat und Tat zur Seite. Im ersten Stock seines Hauses befindet sich eine weitere Ferienwohnung (siehe Villa Maragani).


Alba (ca. 48 qm)

4
0
2
1

Ferienwohnung

Eine kleine Wohnküche, ein Doppelzimmer, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, ein Bad mit Dusche/WC, eine Terrasse mit Meerblick

Ausstattung

  • 4-Flammengasherd
  • Backofen
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Bügeleisen
  • WLAN
  • Zusatzbett auf Anfrage
  • Bad mit Fenster
  • Waschmaschine
  • Duschkabine / WC
  • Fön
  • Terrasse
  • Gartenmöbel
  • Sonnenschirm
  • Barbecue

Tramonto (ca. 48 qm)

4
0
2
1

Ferienwohnung

Eine kleine Wohnküche, ein Doppelzimmer, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, ein Bad mit Dusche/WC, eine Terrasse mit Meerblick

Ausstattung

  • 4-Flammengasherd
  • Backofen
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Bügeleisen
  • WLAN
  • Zusatzbett auf Anfrage
  • Bad mit Fenster
  • Waschmaschine
  • Duschkabine / WC
  • Fön
  • Terrasse
  • Gartenmöbel
  • Sonnenschirm
  • Barbecue

Preise

pro Woche 2018

Villa ValentiPers07/01 31/0331/03 07/0407/04 26/0526/05 23/0623/06 28/0728/07 01/0901/09 29/0929/09 03/11
ALBA4€ 250€ 290€ 250€ 290€ 400€ 650€ 290€ 250
TRAMONTO4€ 250€ 290€ 250€ 290€ 400€ 650€ 290€ 250

Informationen zur Preisliste

€ 50,- Preisnachlass ab der zweiten gebuchten Woche.

Nebenkosten

Endreinigung und Bettwäsche sind inklusive. Handtücher können für € 5,- pro Person und Wechsel gemietet werden. Zusatzbett für ein Kind € 20,- pro Woche. Heizkosten werden nach Verbrauch abgerechnet. Kaution € 150,- pro Wohnung.
Hinweis: Jeder italienischen Gemeindeverwaltung steht es frei, eine sogenannte “tassa di soggiorno“ (Kurtaxe) für Urlauber einzuführen. Da diese zusätzliche, obligatorische Abgabe von einem auf den anderen Tag erhoben werden kann und zudem von Ort zu Ort varriert, was die Höhe und Dauer betrifft, kann Toscana Sì vorläufig diesbezüglich keine verbindliche Auskunft geben.

Der Blick auf das Meer entschädigt für alle Strapazen, die der Alltag zu Hause mit sich bringt / die Einrichtung ist neu und feriengerecht.

Die Zufahrtsstraße ist auf den letzten Kilometern nicht asphaltiert und somit - besonders im Hochsommer - etwas staubig / bei dem Leitungswasser handelt es sich nicht um Trinkwasser.


Sciacca (Agrigento)

Das sagen unsere Gäste

unser Sizilien-abenteuer-urlaub

Hallo Eva & Jutta Wir wollten Ihnen danke sagen für den netten Kontakt mit Lorenzo in Sizilien. Die Villa war sehr sauber und modern. Wir hatten sogar quasi einen Haushund, welcher wahlweise auf Klaus und Happy hörte und sich mit uns auf der Hausauffahrt immer Rennen lieferte. Und uns ganz nebenbei die Herzen brach. Es war ein interessanter und manchmal auch abenteuerlicher Urlaub. Wir haben viele unterschiedliche Erfahrungen gesammelt und viel dabei gelernt. Vom fahren durch 20cm hohes Wasser durch plötzliches Gewitter, über den Unterschied zwischen ausreichendem und sehr guten italienischen Essen bis zur Polizeieskorte mit Blaulicht um 2.30 Uhr morgens auf dem Weg zum Flughafen. Nirgend sonst haben wir auf teils angenehme, teils eigenwillige Weise gelernt was der Spruch: "Willst du die Götter zum lachen bringen, mache Pläne " bedeutet. Kein Tag war wie geplant.:-) Wir werden Sie und Lorenzo in unserem Bekanntenkreis gerne weiter empfehlen. Und selbstredend wieder über Sie buchen für einen nächsten Aufenthalt. In der Hoffnung auf eine gute Zeit und ein Wiedersehen/-lesen verbleiben. Chris & Nadine

06.11.2013

Sehen Sie hier alle Gästebucheinträge für dieses Feriendomizil