Private Ferienwohnung im Altstadtzentrum

Le Terrazze Castellammare del Golfo (Trapani)


ab € 405
200 m vom Meer entfernt
  • Bettwäsche inklusive
  • Handtücher inklusive
  • wöchentlicher Wäschewechsel
  • Haustiere nicht erlaubt
  • WLAN

Die Ortsbezeichnung Castellammare del Golfo birgt schon im Namen zwei wichtige Aussagen über das Städtchen: "Castellammare" weist daraufhin, daß es direkt am Meer eine Festungsanlage gibt. Deren Ursprung geht auf die Zeit der Eroberung durch die Araber zurück. Sie wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts von Friedrich II von Sizilien erst zerstört und dann wieder aufgebaut. "Del Golfo" bezeichnet die Lage der Ortschaft, da diese an eine Bucht grenzt. Diese war schon zu Zeiten der Elymer als Hafen für Segesta und Erice von großer Bedeutung.

Der alte Ortskern mit seinen schmalen, verwinkelten Gässchen und unzähligen Treppen lädt zu immer neuen "Entdeckungstouren per pedes" ein. Im oberen neuen Stadteil - ganz in der Nähe der Schulen - gibt es übrigens eine von einem jungen, freundlichen Team geführte Bar-Pasticceria (Cafè-Bar mit angeschlossener Konditorei), in der es die besten und frischesten Cannoli Sicliani (mit Ricotta gefüllte, knusprige Teigrollen) der Stadt gibt.

Überhaupt gehört das leibliche Wohl und alle damit verbundenen Gaumenfreuden mit zum Lebensinhalt der überaus gastfreundlichen Sizilianer. Im kleinen Yachthafen (und nicht nur dort) gibt es mehrere ausgezeichnete Fischrestaurants, in denen man auch ein hervorragendes Cous Cous (ein Überbleibsel der arabischen Kultur, die auf der Insel überall ihre Spuren hinterlassen hat) bekommen kann.

Einen Besuch sind auch die beiden kleinen Museen der Stadt wert. Dort erfährt man viel über die alten Traditionen und die Vergangenheit des Städtchens und dessen Umgebung.

Zum Baden kann man sowohl an den kleinen Stadtstrand, der von einer hohen Festungsmauer umsäumt ist, gehen oder mit dem Auto zu den langen Sandstränden am nördlichen Stadtrand fahren.


Le Terrazze (ca. 55 qm)

3
1
2
1

Ferienwohnung

Diese private Ferienwohnung liegt im historischen Zentrum, nur wenige Schritte vom Stadtstrand entfernt und befindet sich im zweiten Stock eines renovierten Gebäudes. Sie besteht aus einer Küche, einem Doppelzimmer, einem kleinen Schlafraum mit Etagenbett und einem Bad mit Dusche/WC. Zur Wohnung gehören zwei schöne, große Terrassen. Die eine liegt auf der Vorderseite des Hauses. Von dort kann man zwischen den gegenüberliegenden Häusern einen schönen Ausschnitt des türkisfarbenen Meers erkennen. Die andere Terrasse liegt auf der Rückseite des Hauses, zwischen den Dächern der Nachbargebäude. Am frühen Morgen weht der Duft von frisch gebackenem Brot bis in die zweite Etage, da es in direkter Nähe eine kleine Bäckerei gibt.

Ausstattung

  • 4-Flammengasherd
  • Mikrowelle
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Espressomaschine
  • Toaster
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Wäscheständer
  • WLAN
  • Italienisches Fernsehen
  • Klimaanlage nur im Schlafzimmer mit Doppelbett
  • Bad mit Fenster
  • Dusche/WC
  • Fön
  • Terrasse
  • Essplatz im Freien
  • Gartenmöbel

Preise

pro Woche 2018

Le TerrazzePers07/01 31/0331/03 02/0602/06 39/0630/06 28/0728/07 01/0901/09 29/0929/09 22/12
3+1€ 405€ 460€ 520€ 696€ 806€ 520€ 405

Informationen zur Preisliste


Nebenkosten

Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Kaution € 150,-.
Hinweis: Jeder italienischen Gemeindeverwaltung steht es frei, eine sogenannte “tassa di soggiorno“ (Kurtaxe) für Urlauber einzuführen. Da diese zusätzliche, obligatorische Abgabe von einem auf den anderen Tag erhoben werden kann und zudem von Ort zu Ort varriert, was die Höhe und Dauer betrifft, kann Toscana Sì vorläufig diesbezüglich keine verbindliche Auskunft geben.

Die unglaublich liebenswürdigen Vermieter stehen den Feriengästen bei Bedarf mit nützlichen Tipps zur Seite.

Wer einen Urlaub in völliger Ruhe verbringen möchte, der sollte sich nicht für diese Wohnung in der Altstadt von Castellammare del Golfo entscheiden. Gleich nebenan gibt es eine Schule (die Hausmeisterin winkt übrigens jeden Morgen beim Öffnen der Rolladen freundlich zum Gruß zur Terrasse rüber - von Mitte Juni bis Mitte September ist die Schule geschlossen) und im Erdgeschoß gibt es ein Restaurant, das im Sommer natürlich seine Tische auch auf der Piazza vor dem Haus aufstellt. Wie es in südlichen Ländern üblich ist, sind die Straßen und Plätze im Sommer bis in den späten Abend belebt. Das heißt, daß Rufen, Lachen, Ballspielen und Mofafahren zur normalen Geräuschkulisse gehören / im alten Stadtkern gibt es nur gebührenpflichtige Parkplätze, d.h. daß man einige Minuten Fußweg zur Wohnung in Kauf nehmen muß, wenn man einen gebührenfreien Parkplatz vorzieht und kein Strafmandat riskieren möchte.


Castellammare del Golfo (Trapani)

Das sagen unsere Gäste

Castellamare Del Golfo

Einfach Spitze, vom Aussuchen der Reise mit vielen Fragen und Bauchweh ob es das Richtige ist, was wir suchen, an das Toscana Si Team bis hin zum Vermieter und dem Urlausbsort. Rund um perfekt. Schnelle Reaktion auf Fragen per Mail und Telefon auch zu späten Zeiten beim Toscana Team, was immer möglich war, haben die Auswahl erleichtert. Der Urlaubsort Spitze... Die Unterkunft - Wohnung perfekt. Strandnähe und alles so wie man sich einen Urlaub in Italien erträumt. Die kleinen Läden und Geschäfte schnell zu erreichen und zum erholen mit Baden und Schnorcheln genau das Richtige. Hab noch nie soviele Bücher im Urlaub geschafft zu lesen. Es aber auch genossen selbst gefangenen Fisch oder frischen Fisch vom Fischer im Hafen zuzubereiten und zu geniessen. Wenn man einen Koch vom Fischrestaurant Fragen um die Zubereitung stellt, man bekommt immer bereitwillig Auskunft. Ich glaub, wir waren hier schnell heimisch und können von der getankten Sonne hier zu Hause noch lange zehren. Besten Dank und weiter so.

09.07.2014

...eine tolle Woche Sonnenurlaub im Oktober auf Sizilien

Hallo, liebe Frau Gramatke, wir beneiden Sie! Sie sind, wie wir wissen, noch eine Woche in Sizilien, während wir seit gestern abend schon wieder in Deutschland frieren müssen. Wir haben eine tolle Woche in Sizilien verbracht. Die Wohnung Le Terrazze in Castellammare del Golfo war perfekt; gerade die beiden Terassen haben wir sehr genossen. Morgens schon draußen frühstücken und abends noch bis kurz vor Mitternacht ein Glas Rotwein genießen; echt super. Der Vermieter war, wie von Ihnen schon angekündigt, äußerst nett und hilfsbereit. Die Woche war sehr gut ausgefüllt mit diversen Ausflügen in der näheren Umgebung (Palermo, Monreale, Segesta, Wanderungen mit Schnorcheln in den Buchten mit glasklarem Wasser des Naturschutzgebietes Zingaro, Erice, Trapani). Besonders gut gefallen hat uns auch San Vito Lo Capo, der Strand dort ist wirklich herrlich. Während wir den Strand genossen haben, hat unsere Tochter dort an 3 Tagen insgesamt 5 Tauchgänge unternommen. Sie war sehr begeistert von dem klaren Wasser und der "Unterwelt" und der sehr kundenorientierten Tauchschule "Under Hundred".Sie hat mehrere hundert tolle Unterwasserbilder gemacht. Nur auf die Waage stelle ich mich besser in den nächsten Wochen nicht, da ich dem tollen Essen in den Restaurants "erlegen" war. Kurzum, ein wirklich toller und erholsamer Urlaub; wir werden sicher in den nächsten Jahren erneut nach Sizilien reisen und mit Sicherheit dann auch wieder über Toscana SI buchen; weil man sich bei Ihnen einfach sehr gut beraten und umsorgt fühlt. Das ist einfach perfekt; Kundenorientierung "pur". Besten Dank und nochmals liebe Grüße! Heiner Poel

14.10.2012

zwei wunderschöne Wochen auf Sizilien

Mitte bis Ende Juli haben wir zwei wunderschöne Wochen in der Ferienwohnung La Terrazze verbracht. Es war unser erster Aufenthalt auf Sizilien. Besonders angetan sind wir von den beiden wunderschönen Terrassen: hier haben wir alle unsere Mahlzeiten eingenommen. Immer war es herrlich warm. Und mit Blick auf die Piazza Europa gab es immer etwas zu sehen. Das Geplauder auf der Piazza am Abend hat uns wenig gestört. Gelegentlich wurden wir von Musik unterhalten, die aus dem nahe gelegenen Restaurant leise zu uns drang. Wir haben Abends unsere “Runde gedreht” : Bella Figura in der Altstadt. Für den täglichen Bedarf gab es Alles in unmittelbarer Nähe. Der Obst-u. Gemüsehändler hatte riesige Melonen und tolle vollreife Tomaten in verschiedenen Sorten. Aber auch andere Köstlichkeiten. Beim Bäcker konnten wir uns für Frühstück und Abendessen eindecken. Aber auch die Kaffeetafel kam nicht zu kurz – herrliche Casatella, Arancine und Pasta de Mandorla. Zwischendurch haben wir uns am – nur 5 Autominuten entfernten – Strand von Castellamare erholt. Wir haben uns im gesamten Westen von Sizilien umgesehen – besonders gut hat uns die Salzgewinnung bei Trapani / Mozia gefallen –. Ganz bestimmt waren wir nicht das letzte Mal dort.

11.08.2012

Sehen Sie hier alle Gästebucheinträge für dieses Feriendomizil