Landhaus mit privatem Pool in Panoramalage

Villa La Capannina Siena (Siena)


ab € 2.395
104 km vom Meer entfernt
  • Bettwäsche inklusive
  • Handtücher inklusive
  • wöchentlicher Wäschewechsel
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Rezeption
  • Restzahlung mit Kreditkarte möglich
  • Saal für Feste und Events
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Tennisschlägerverleih (gegen Gebühr)

Das Weingut Tenuta di Montechiaro liegt im Gemeindegebiet Siena und blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte und Tradition zurück. Der Ursprung dieses Gehöftes mit seinen antiken Gebäuden, zu denen ein besonders schönes Herrenhaus, eine kleine Kirche, eine Weinkellerei, eine Ölmühle, ein kleiner Weiler mit einem antiken Wehrturm und mehrere inzwischen zu Ferienvillen umgebaute Bauernhäuser sowie ein Tennisplatz gehören, geht auf das 13. Jahrhundert zurück.

Auf insgesamt 160 ha Land werden Getreide, Wein und Oliven angebaut. Die beiden Brüder Alessandro und Pietro kümmern sich heute um den Familienbetrieb, wobei sich Alessandro mit viel Passion dem Weinanbau widmet und Pietro sich auf die Betreuung der Feriengäste konzentriert.
In einem Umkreis von 5 km gibt es einige kleine Dörfer, in denen man Lebensmittel einkaufen und essen gehen kann.

Der Standort eignet sich hervorragend, um Tagesausflüge zu den berühmten toskanischen Städten zu unternehmen. Die Stadt Siena liegt nur ca. 10 km entfernt. Nach Montalcino sind es ca. 50 km, nach San Gimignano ca. 60 km, nach Pienza ca. 62 km, nach Arezzo ca. 80 km und nach Florenz knapp 90 km. Wer einen Abstecher nach Umbrien machen möchte, erreicht den Lago di Trasimeno nach ca. 70 km oder Perugia nach ca. 100 km. In der näheren Umgebung befinden sich auch einige Thermalbäder, wie z.B. Rapolano Terme (ca. 24 km), Terme di Petriolo (ca. 42 km) und Bagno Vignoni (ca. 57 km).
Aus einer ehemaligen Scheune ist die Ferienvilla La Capannina entstanden, wobei man beim Umbau traditionelle und moderne Stilelemente miteinander gemixt hat. Zu diesem Haus gehört ein Garten mit eingezäuntem, privatem Pool (12 x 6 m). Von der Terrasse und vom Garten aus geht der Blick in die schöne Landschaft.

Es werden Kochkurse und Weinverkostungen angeboten.


Villa La Capannina (ca. 140 qm)

8
0
4
3

Ferienhaus

Parterre, separater Eingang, eine offene Küche mit Eßbereich, ein paar Stufen führen hinunter in den Wohnraum mit Kamin. Von dort geht es in ein sehr großes Doppelzimmer mit privatem Bad mit Dusche/WC. Die anderen drei Schlafzimmer (zwei davon sind mit je 2 Einzelbetten ausgestattet, das dritte mit einem Doppelbett) erreicht man über einen schmalen Flur. Außerdem gibt es ein Badezimmer mit Wanne/WC und ein Bad mit Dusche/WC. Die große Terrasse lädt zum Verweilen ein.

Ausstattung

  • 4-Flammengasherd
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Geschirrspüler
  • Espressomaschine
  • Toaster
  • Elektrischer Wasserkocher
  • Waschmaschine
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • WLAN
  • Ventilator
  • Heizung
  • offener Kamin
  • Kinderbettchen auf Anfrage
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit elektr. Luftabzug
  • Duschkabine / WC
  • Wanne/WC
  • Fön
  • Terrasse
  • Essplatz im Freien
  • Sonnenliegen
  • Gartenmöbel
  • Sonnenschirm
  • Außendusche
  • Barbecue
  • privater PKW Abstellplatz

Preise

pro Woche 2018

Villa La CapanninaPers01/01 28/0428/04 15/095/09 31/12
8€ 2395€ 2990€ 2395

Informationen zur Preisliste


Nebenkosten

Endreinigung, Handtücher und Bettwäsche sind inklusive. Tennisschlägerverleih € 10,- pro Woche. Eventuelle Zwischenreinigungen (auf Anfrage) werden extra berechnet. Zusätzlicher Wäschewechsel gegen Gebühr möglich. Die Benutzung der Heizung (nur bei Bedarf) wird extra abgerechnet. Kaution € 400,-.
Hinweis: Jeder italienischen Gemeindeverwaltung steht es frei, eine sogenannte “tassa di soggiorno“ (Kurtaxe) für Urlauber einzuführen. Da diese zusätzliche, obligatorische Abgabe von einem auf den anderen Tag erhoben werden kann und zudem von Ort zu Ort variiert, was die Höhe und Dauer betrifft, kann Toscana Sì vorläufig diesbezüglich keine verbindliche Auskunft geben.

Die Lage dieser Ferienanlage ist wirklich einmalig und eignet sich auch hervorragend für Events, Hochzeiten oder Familienfeste aller Art / der Schotterweg, der an der Anlage vorbeiführt gehört zur Strecke des bekannten Radrennens EROICA, das jeden 1. Sonntag im Oktober stattfindet und an dem man nur mit Fahrrädern, die vor dem Jahr 1987 hergestellt worden sind, teilnehmen kann / man kann direkt vor Ort die hervorragenden Weine und das ausgezeichnete Olivenöl einkaufen / bei Pietro, der ausgebildeter Trainer ist, ist es möglich, Tennisstunden zu buchen / eingezäunter Poolbereich.

Die Einrichtung ist teilweise recht schlicht und rustikal / der letzte Kilometer der Zufahrtsstraße ist nicht asphaltiert.


Siena (Siena)