Separates Landhaus am Rande einer Ferienanlage

Podere La Fontaccia Montecatini Val di Cecina (Pisa)


ab € 1.400
24 km vom Meer entfernt
  • Bettwäsche inklusive
  • Handtücher inklusive
  • wöchentlicher Wäschewechsel
  • Haustiere erlaubt
  • Rezeption
  • Restzahlung mit Kreditkarte möglich
  • Poolbenutzung in der Nachbarschaft
  • Sonnenliegen am Pool
  • Pooltücher (gegen Gebühr)
  • Umkleidekabinen
  • Gemeinschaftsgarten
  • Barbecue-Verleih (gegen Gebühr)
  • Fahrradverleih (gegen Gebühr)
  • Mountainbikeverleih (gegen Gebühr)
  • Verleih von DVD-Player und DVDs (gegen Gebühr)
  • Parkplatz vor der Ferienanlage

Dieses Ferienhaus (225 qm – 8 Personen) gehört zum Castello Ginori di Querceto im Gemeindegebiet Montecatini Val di Cecina in der Nähe der Ortschaft Ponteginori. Es liegt seitlich vor dem Eingang des mittelalterlichen Weilers und verfügt über einen privaten, eingezäunten Garten.

Wer seinen Urlaub in einem Einzelhaus verbringen möchte, aber trotzdem nicht auf den Service einer Ferienanlage verzichten will, findet hier sein ideales Wunschdomizil.

Die Mieter dieses Hauses können nämlich wie alle anderen Feriengäste der Anlage den Gemeinschaftsgarten mit dem großen Schwimmbad (18 x 8 m) nutzen. Dieser Garten liegt außerhalb der antiken Stadtmauer. In seinem Poolbereich stehen den Gästen eine Umkleidekabine und ein WC zur Verfügung.

Das romantische Dorf Querceto ist mit seinem intakten Ortskern und seiner Burg ein ganz besonderes architektonisches Juwel. Hier fühlt sich der Urlauber sofort in eine andere Zeit versetzt, so daß es nicht lange dauert, bis der Alltagsstress vollkommen in Vergessenheit gerät.

In der kleinen Bar/Trattoria "La Locanda del Sole“ kann man am Morgen ein italienisches Frühstück (bestehend aus einem Cornetto und einem Cappuccino) und mittags und abends toskanische Köstlichkeiten genießen. Natürlich ist das Lokal auch Treffpunkt, um bei einem Espresso mit den Feriennachbarn oder den Einheimischen ein Schwätzchen zu halten.

Querceto eignet sich auch hervorragend als Ausgangspunkt, um Ausflüge nach Volterra (ca. 25 km), San Gimignano (ca. 53 km), Siena (ca. 75 km), Pisa (ca. 78 km), Lucca (ca. 106 km) und Florenz (ca. 105 km) zu unternehmen. Zum Einkaufen fährt man entweder nach Ponteginori (ca. 6,6 km) oder nach Cecina (ca. 22 km).

Den nächsten Strand findet man in Marina di Bibbona (ca. 22 km) oder in Cecina Mare (ca. 25 km).


Podere La Fontaccia (ca. 225 qm)

8
0
4
3

Ferienhaus

Das zweistöckige Haus teilt sich wie folgt auf: Parterre, ein kleiner Flur, eine kleine Waschküche, eine Küche mit Kamin, ein Wohnraum, ein Doppelzimmer mit Bad (Wanne/WC). Erste Etage, ein Doppelzimmer, zwei Schlafzimmer mit je zwei Einzelbetten, ein Bad mit Dusche/WC, ein Bad mit Wanne/WC.

Ausstattung

  • 5-Flammengasherd
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Geschirrspüler
  • Toaster
  • Elektrischer Wasserkocher
  • Waschmaschine
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • WLAN
  • Italienisches Fernsehen
  • Heizung
  • offener Kamin
  • Bad mit Fenster
  • Dusche/WC
  • Wanne/WC
  • Freisitz mit Schattendach
  • privater Garten
  • Gartenmöbel

Preise

pro Woche 2019

Podere La FontacciaPers30/03 29/0629/06 31/0831/08 02/11
4-6€ 1400€ 1850€ 1400
8€ 1750€ 2050€ 1750

Informationen zur Preisliste

Preisnachlaß von € 100,- ab der zweiten gebuchten Woche.

Nebenkosten

Die Endreinigung ist inklusive, sofern das Haus vor allen Dingen die Küche (bitte kein schmutziges Geschirr stehen lassen!) in ordentlichem und besenreinem Zustand hinterlassen wird, andernfalls € 25,- extra berechnet. Zwischenreinigung auf Wunsch € 8,- pro Stunde. Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Kinderbettchen € 35,- pro Woche, Zusatzbett € 50,- pro Woche (nur für Kinder bis zu 12 Jahren möglich!). Aufpreis für Haustiere € 35,- pro Woche. Verleih von Fahrrädern und Mountainbikes € 7,- pro Tag (Kaution € 50,-) / Ofen- bzw. Kaminholz wird nicht extra berechnet. Kaution € 200,-.
Hinweis: Jeder italienischen Gemeindeverwaltung steht es frei, eine sogenannte “tassa di soggiorno“ (Kurtaxe) für Urlauber einzuführen. Da diese zusätzliche, obligatorische Abgabe von einem auf den anderen Tag erhoben werden kann und zudem von Ort zu Ort varriert, was die Höhe und Dauer betrifft, kann Toscana Sì vorläufig diesbezüglich keine verbindliche Auskunft geben.

Auf Wunsch kann der erste Einkauf im voraus erledigt werden, so daß man bei der Ankunft bereits die nötigsten Lebensmittel für den ersten Morgen in der Ferienwohnung vorfindet / wer die authentische toskanische Küche erleben möchte, der kann sich nach vorheriger Bestellung von einer einheimischen Köchin eine Mahlzeit zubereiten lassen, die ins Haus geliefert oder auch direkt in der Ferienwohnung gekocht wird.

Das letzte Stück der Straße, die zum Dorf führt, ist recht schmal und kurvenreich.


Montecatini Val di Cecina (Pisa)